Voltigieren in Voltiland

Bürgervereinigung, die auf die Entwicklung des Reitsports und die Unterstützung der Freizeitaktivitäten von Kleinen und Großen orientiert ist, wurde durch unsere Kollegin Slávka mit ihrem Ehemann gegründet, der zugleich auch mehrmaliger Meister der Slowakische Republik in Voltigieren ist. Sie sind gemeinsam als zertifizierte Trainer tätig.

Ein fester Bestandteil ihres Teams sind die vierbeinigen Partner, die Pferde Teamo, Lucky Star und die Stute Evelin. Die Bürgervereinigung Voltiland orientiert sich auf die Entwicklung des Reitsports und das Anbieten von Freizeitreiten und erzieht zugleich aktive Sportler – Voltigereiter, die auch an verschiedenen Wettkämpfen innerhalb der ganzen Slowakischen Republik teilnehmen. Ein eventuelles Sponsoring hilft gerade bei der Finanzierung von Veranstaltungen wie Trainingslager und Teilnahme an Wettkämpfen mit kleinen Sportlern. Letztes Jahr gelang es uns auch, das Projekt „Auf dem Pferd – spielerisch und gesund“ durchzuführen. Mithilfe dieses Projekts nahmen 20 Kinder der Klienten aus dem Krisenzentrum in Košická Nová Ves an einem halbjährigen Kurs der Voltigevorbereitung auf dem Pferd teil. Dieses Projekt wurde zum Gewinner des Wettbewerbs des Fair-Play-Klubs der Slowakischen Olympischen Komitees „Sport ist eine Chance“.

Wird sind entschlossen, auch dieses Jahr unsere Tätigkeiten fortzusetzen. Die Trainingsbedingungen sind unter diesen Umständen erschwert, sie arbeiten deshalb intensiv auf dem Aufbau eines eigenen Trainingsgeländes, wo sie passende Ausstattung hätten und sich vollständig der Arbeit mit Kindern widmen könnten.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf LinkedIn teilen
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Voltigieren in Voltiland