Schulbasketballiga Pezinok

Die Basketballtradition ist in dem Weinstädtchen mit Hilfe der schulischen Liga, der sich im ersten Jahrgang 100 Kinder angeschlossen haben, erneuert worden. Die schulische Basketballliga hat in Pezinok eine langjährige Tradition, die ersten Jahrgänge der Liga sind in den Jahren 2004 – 2010 veranstaltet worden, immer unter der Schirmherrschaft der Slovenská basketbalová asociácia (Slowakische Basketball-Assoziation) und nur unter der Teilnahme von Schulen aus Pezinok.

 

 

 

 

 

Das Einzige, was die Schulen sichern, sind die Räumlichkeiten für die Trainings und die Befreiung der Schüler für den Zeitraum der Liga. Es ist Ziel gewesen, einen Überblick über Talente mit Perspektive zu schaffen, die nachfolgend vom Klub abgedeckt werden würden. In der schulischen Liga spielen gemischte Mannschaften von Jungen und Mädchen. Nach und nach schließen sich der Liga auch andere Schulen an und dadurch bekommt die Liga den Charakter eines Bezirkswettbewerbs.

 

 

 

 

Seit dem Jahr 2018 ist die Gesellschaft gd-Team Generalpartner geworden, wobei sich dem Wettbewerb im Verlauf eines Jahrgangs ungefähr 110 bis 125 Schüler der entsprechenden Schulen anschließen.

 

 

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf LinkedIn teilen

Schulbasketballiga Pezinok